Spielcasino

Spielcasinos, auch Spielbanken, Spielhallen oder einfach nur Casinos genannt, sind im Allgemeinen Einrichtungen, in denen verschiedene Glücksspiele betrieben werden. Neben den eigentlichen Casinos gibt es auch Online-Casinos, in denen man verschiedene Spieleklassiker und Slots digital spielen kann, beispielsweise im Videoformat.

kostenlos
Boni
Rezension
1
€400 Bonus und 80 Freispiele
2
Kaution €50 und spiel mit €150
3
50 Freispiele ohne Einzahlung und €400 in Boni
4
Boni im Wert von €1500 und 20 Super-Spins

Die klassischen Glücksspiele, die in den meisten Casinos angeboten werden, sind Blackjack, Roulette und Poker. Zusätzlich gibt es aber auch noch verschiedene Kartenspiele wie zum Beispiel Baccara, die ebenfalls in vielen Casinos gespielt werden können. Bei diesen Spielen nutzen die Spieler als Einsatz entweder Geld oder im Voraus eingetauschte Spielmarken, auch Jetons genannt. Das Spiel wird im Normalfall von Dealern geleitet, welche die Karten austeilen und sicherstellen, dass die Spielregeln befolgt werden. Die Dealer teilen auch die Gewinne aus, welche die Spieler während des Spiels einholen. Viele Casinos bieten außerdem Spielautomaten, in die der Spieler entweder Geld oder Jetons einwirft, um das Spiel zu starten. Die meisten Spielautomaten nutzen Walzen mit verschiedenen Gewinnlinien, durch die der Spieler je nach Einsatz und Gewinnkombination Gewinne erzielen kann.

Spielbanken und Casinos aller Art dürfen generell nur von Erwachsenen besucht werden, also ab dem 18. Lebensjahr. Die Glücksspielgesetze sind jedoch von Land zu Land unterschiedlich. So liegt das legale Alter für den Besuch eines Casinos in manchen Ländern beispielsweise bei 21 oder sogar 25 Jahren. In einigen Casinos wird außerdem erwartet, dass Spieler sich an eine gewisse Etikette halten, besonders wenn es sich um gehobenere Einrichtungen handelt. Dies betrifft beispielsweise die Kleidung von Besuchern des Casinos. In kleineren und lokalen Spielbanken handelt es sich hierbei aber meist nicht um eine Notwendigkeit.

Bei Spielbanken kann es sich um kleine Einrichtungen handeln, die hauptsächlich Spielautomaten anbieten. Es gibt aber auch groß angelegte Casinos mit hochwertiger Ausstattung und einem großen Angebot an verschiedenen Glücksspielen, wie zum Beispiel Roulette, Poker oder Blackjack. Eine der bekanntesten Spielbanken ist zum Beispiel die berühmte Spielbank Monte-Carlo in Monacco.

Heutzutage werden immer mehr Spielbanken online betrieben. Hier hat der Spieler die Möglichkeit, direkt online zu spielen oder eine Software herunterzuladen, welche das Spielen von verschiedenen Glücksspielen ermöglicht. Online-Spielbanken können abgesehen vom PC mittlerweile auch von vielen verschiedenen Geräten aus gespielt werden, wie zum Beispiel auf dem Handy oder einem Tablet.

Die beliebtesten Spiele der meisten Online-Casinos sind die sogenannten Slots, welche auf dem klassischen Spielautomaten mit Walzen basieren. Mittlerweile gibt es eine große Anzahl an verschiedenen Slot-Spielen von verschiedenen Entwicklern, die über Online-Casinos gespielt werden können. In den meisten Fällen werden diese basierend auf einem bestimmtem Thema designed, wie zum Beispiel auf verschiedenen Comics, Filmen oder Märchen, wobei man zusätzlich auch die klassischen Jackpot-Slots spielen kann, die oft auch neutral gestaltet sind.

In den letzten Jahren hat sich der allgemeine Trend immer mehr in Richtung Online-Spielbanken entwickelt. Daher ging die Anzahl an tatsächlichen Spielbank Einrichtungen immer mehr zurück. Die meisten Casino-Einrichtungen sind daher heutzutage entweder erstklassige Casinos mit hochwertiger Ausstattung und einer großen Auswahl an verschiedenen Tisch- und Kartenspielen, oder lokale Spielbanken, die hauptsächlich Spielautomaten anbieten.